Unkategorisiert

Verkostung von EVO-Öl: Geruchsanalyse

Die aromatischen und geschmacklichen Eigenschaften einer Extra Virgin sind das Ergebnis mehrerer Faktoren: Klima, Territorium, Olivensorte, Ernte- und Verarbeitungsmethode. Die Verkostung zielt darauf ab, die organoleptischen Eigenschaften durch die Sinne zu bewerten: Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen. Eine visuelle Analyse wird im Allgemeinen nicht verwendet, mit Ausnahme von DOP-Analysen. Es ist jedoch notwendig, die Klarheit …

Verkostung von EVO-Öl: Geruchsanalyse Weiterlesen »

Natives Olivenöl extra: Verwendung in der Küche

Obwohl die Vorteile von nativem Olivenöl extra bei kalter Verwendung am größten sind, kann sogar seine Verwendung beim Kochen die Eigenschaften der behandelten Lebensmittel verbessern. Dies ist auf die Eigenschaften der im nativen Olivenöl extra enthaltenen Antioxidantien zurückzuführen, die beim Kochen teilweise auf die Lebensmittel übertragen werden, diese schützen und schädliche Veränderungen durch hohe Temperaturen …

Natives Olivenöl extra: Verwendung in der Küche Weiterlesen »

Linguine mit Rübenspitzen und gelben Tomaten

ZUTATEN 300 g Linguine500 g Kohlrabi500 g gelbe Kirschtomaten 600 g Provolone del Monaco Natives Olivenöl Extra Monocultivar Ravece KnoblauchSalz und Pfeffer VORBEREITUNG Das Kohlrabi sorgfältig putzen, nur die zartesten Teile verwenden, in Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren, abgießen und in kaltes Wasser gießen und vorsichtig ausdrücken. Die entkeimte Knoblauchzehe mit der Handfläche zerdrücken und …

Linguine mit Rübenspitzen und gelben Tomaten Weiterlesen »

Paccheri Frikadellen und Artischocken

ZUTATEN 350 Gramm Paccheri250 g gehacktes Schweinefleisch 3 ArtischockenParmesan KäseNatives Olivenöl extraKnoblauchPetersilieSalz und Pfeffer VORBEREITUNG Reinigen Sie die Artischocken, indem Sie die härteren äußeren Blätter entfernen und das Herz erreichen. Eine Hälfte in Streifen und eine Hälfte in Scheiben schneiden.Die keimfreie Knoblauchzehe mit der Handfläche zerdrücken und in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra anbraten. …

Paccheri Frikadellen und Artischocken Weiterlesen »

Zöpfe mit Aubergine und Schwertfisch

ZUTATEN 350 g Zöpfe300 g Schwertfisch2 Auberginen150 g KirschtomatenEvo Monocultivar Ogliarola KnoblauchölMinzeSalz VORBEREITUNG: Die in 1 cm große Würfel geschnittenen Auberginen anbraten. Eine Knoblauchzehe mit der Handfläche zerdrücken und den Keim entfernen, in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra Ogliarola anbraten.Fügen Sie die Tomate hinzu und kochen Sie sie, bis sie halb gar ist. Den …

Zöpfe mit Aubergine und Schwertfisch Weiterlesen »

Kerzen mit neapolitanischem Ragù

ZUTATEN 400 g Kerzen300 g Kalbfleisch (muskulös oder mit Rippchen bedeckt) 300 g Schweinerippchen2 Tomatenpüree1 Glas Kirschtomaten1/2 Glas RotweinEvo Monocultivar Ravece-Öl1 Zwiebel, Basilikum, Salz VORBEREITUNG 5 Esslöffel Evo Ravece Öl in einem Topf erhitzen und eine gehackte Zwiebel anbraten.Fügen Sie das in große Stücke geschnittene Fleisch hinzu und braten Sie es an. Gießen Sie dann …

Kerzen mit neapolitanischem Ragù Weiterlesen »

Spaghetti, Brokkola

ZUTATEN 280 Gramm Spaghetti 40 g Bottarga 200 g frischer Tintenfisch 200 g Brokkolibüschel 200 gr Bauernbrot Evo Monocultivar Ravece-Öl Knoblauch und Kräuter VORBEREITUNG Reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die Brokkolibüschel dazugeben, nur 1 Minute kochen und abkühlen lassen. Den Tintenfisch säubern und in Julienne schneiden. Schneiden Sie das Bauernbrot in Scheiben, legen …

Spaghetti, Brokkola Weiterlesen »

Gemischt angepisst

ZUTATEN 280 g gemischte Nudeln 300 g Bio-Blumenkohl 160 g geschälte rote Garnelen 4 Esslöffel Colatura Evo Dop-Öl 1 kupferfarbene Montoro-Zwiebel-Gemüsebrühe Salz, Pfeffer und Basilikum VORBEREITUNG Die roten Garnelen klein schneiden und mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie sie in den Kühlschrank. Den in Quadrate geschnittenen Speck in einer Pfanne knusprig braten und …

Gemischt angepisst Weiterlesen »

Capricciosa-Grieß

ZUTATEN 280 g Grießreis 1 Glas Kirschtomaten 100 g Pesto 100 g Burrata 100 g zusätzlicher Parmesankäse 160 g Thunfisch 120 g grüne und schwarze Oliven Olio Evo Bio 1 Roccoco Zitrone, Salz und Pfeffer. VORBEREITUNG: Das Innere der Burrata mit Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren, durch ein Sieb passieren und für die abschließende Garnitur …

Capricciosa-Grieß Weiterlesen »